8:21 AM

Die Wahl der richtigen Kreditkarte

Artikel ueber die Wahl der richtigen Kreditkarte
Der Einsatz von Kreditkarten wird immer beliebter. Nicht zuletzt dank zunehmender Verwendungsmoeglichkeit als Bezahlmittel im Internet oder fuer die Bargeldversorgung im Urlaub setzt sich das Plastikgeld auch in Deutschland immer mehr durch.Dabei sind die Ansprueche der Kunden an ihre Kreditkarten ganz unterschiedlich und ebenso unterschiedlich die Angebote der Banken und Kreditkartenunternehmen.Waehrend Firmenkunden besonderen Wert auf hohe taegliche Limits, Praemienmeilen oder exklusive Verguenstigungen legen, will der Durchschnittsverbraucher damit lediglich bargeldlos bezahlen oder in Laendern ausserhalb der Europaeischen Union an Bargeld in der jeweiligen Landeswaehrung gelangen.Hier bietet sich eine
kostenlose Kreditkarte an, wie sie von vielen Banken, Sparkassen und auch den Kreditkartenunternehmen selbst bereits angeboten werden.Wichtig bei der Auswahl der richtigen Karte ist es, nicht nur auf den Wegfall der Grundgebuehr zu achten, sondern auch auf Dinge wie die Moeglichkeit zur moeglichst weltweiten kostenlosen Bargeldabhebung, geringe Gebuehren beim bargeldlosen Einsatz ausserhalb der EU oder einer moeglichst hohen Guthabenverzinsung.All diese Moeglichkeiten stehen jedoch nicht zur Verfuegung, wenn der Kunde negative Eintragungen in seiner Schufa hat. Dann hilft in der Regel nur noch die Wahl einer der zahlreichen am Markt erhaeltlichen Kreditkarten ohne Schufa.Bei einer solchen Kreditkarte ohne Schufa handelt es sich um eine vollwertige Kreditkarte, der jedoch die Finanzierungsfunktion und der Kreditrahmen fehlen. Jede Transaktion wird sofort dem Kreditkartenkonto belastet und es kann nur ueber ein vorher auf das Kartenkonto aufgeladenes Guthaben verfuegt werden.Ansonsten gibt es keine wesentlichen Unterschiede zwischen einer normalen Kreditkarte und Kreditkarten ohne Schufa. Letztere haben sogar den Vorteil, dass auch Rentner, Arbeitslose, Schueler und Auszubildende eine solche Karte erhalten und die Vorteile der weltweiten bargeldlosen Zahlung nutzen koennen.Sie sehen, die Wahl der richtigen Kreditkarte ist nicht nur eine Frage der persoenlichen Beduerfnisse, sondern auch der Bonitaet, aber letzten Endes gibt es fuer jeden die passende Kreditkarte.

1 Comments:

Post a Comment

<< Home